Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Hoffnungsgeschichten mitgestalten

Mit folgenden Beiträgen können Sie die Zukunft dieser Kinder und Jugendlichen mitgestalten und ihnen neue Hoffnung schenken.

Kontaktieren Sie uns

Daniel Zindel
Präsident
+41 81 307 38 00
eMail

God helps Uganda (GHU) ist eine Erfolgsgeschichte. Das Projekt ermöglicht bereits über 200 Kindern und Jugendlichen Betreuung, Schul- und Berufsbildung und den Start ins Berufsleben. Mit der Übernahme einer Patenschaft ermöglichen Sie uns, Waisenkinder in das FEP (Familienermutigungsprogramm) aufzunehmen und nachhaltig zu unterstützen. Die Kinder werden in ugandischen Pflegefamilien platziert und dort pädagogisch begleitet. GHU übernimmt die Schulgelder und die medizinischen Kosten und unterstützt die Familien mit Grundnahrungsmitteln.

Ein Waisenkind erhält eine neue Familie

Für Waisenkinder suchen wir laufend ugandische Pflegeeltern. Diese werden pädagogisch begleitet und mit finanziellen Beiträgen für Essen, Kleidung, medizinische Grundversorgung und Schulbildung unterstützt.
Pro Monat entstehen dabei Kosten von 30 Franken.

Ein Jugendlicher absolviert eine Ausbildung

Die betroffenen Kinder erhalten nach der Schulbildung auch eine praktische Berufsausbildung. Dies meist in Form eines «Vocational Trainings» (einer Art Berufslehre). In Uganda sind solche Ausbildungen kostenpflichtig.
Für Essen, Unterkunft und Lehrgänge entstehen monatliche Kosten von durchschnittlich 70 Franken.

 

Ausgerüstet in die berufliche Selbständigkeit

GHU begleitet die Jugendlichen bis zum Ende ihrer Berufsausbildung. Dann werden sie – ausgerüstet mit einem ihrem Beruf angepassten Berufseinstiegsgeschenk – in die berufliche Selbständigkeit entlassen. Bei dieser Ausrüstung handelt es sich etwa um eine Nähmaschine oder qualitativ hochwertiges Werkzeug.
Der monatliche Patenschaftsbeitrag beträgt 30 Franken.

Viele kleine Spender bewegen Grosses

Eine andere Möglichkeit ist, ein Hilfsprojekt mitzutragen – zum Beispiel durch Finanzierung einer Kuh, welche die Kinder eines Heims mit Milch versorgt.